Grecanico

Sizi­lia­ni­sche Weiß­wein­trau­be, die zur Fami­lie der Gar­ga­ne­ga-Gewäch­se gehört und v. a. in der Pro­vinz Tra­pa­ni ange­baut wird. Aus ihr wer­den fri­sche, schlan­ke Wei­ne gewon­nen, die jedoch meist mit Gril­lo, Inzo­lia, Catar­rat­to und ande­ren wei­ßen Sor­ten ver­schnit­ten wer­den.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben