Freisamer

Deut­sche Neu­zucht­re­be, die 1916 am Staat­li­chen Wein­bau­in­sti­tut in Freiburg/Breisgau gekreuzt wur­de (Rulän­der x Sil­va­ner). In der Pra­xis hat sie sich nie durch­ge­setzt. Rest­be­stän­de sind heu­te nur noch in Baden und in der Schweiz anzu­tref­fen.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben