Drahtrahmenerziehung

Wuchs­hil­fe für Reb­stö­cke. Dabei wer­den zwi­schen Pfos­ten zwei bis sechs Dräh­te über­ein­an­der oder auch paar­wei­se gespannt, an denen sich die Reben empor­ran­ken kön­nen (Erzie­hung der Rebe).

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben