Dole

Häu­figs­ter und in sei­nen bes­ten Qua­li­tä­ten auch fei­ner Rot­wein im Schwei­zer Kan­ton Wal­lis. Er wird aus Pinot Noir (mind. 51 Pro­zent) und Gamay erzeugt. In sei­ner nie­ders­ten Qua­li­tät ist er nicht mehr als ein schlich­ter, süf­fi­ger Wein. Aber auch wenn er kräf­ti­ger ist, kann es sein, dass die Frucht »gekocht« wirkt: zu heiß sind die nach Süden aus­ge­rich­te­ten­S­teil­la­gen­des­Un­ter­wal­lis. Eini­gen ehr­gei­zi­gen Win­zern gelingt es jedoch, die fili­gra­ne Bur­gun­d­er­frucht zu erhal­ten, Fri­sche mit Kraft zu paa­ren und so einen cha­rak­ter­vol­len Wein zu erzeu­gen.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben