Dobricic

Auto­chtho­ne rote Reb­sor­te aus Kroa­ti­en, die auf der Insel Sol­ta bei Split behei­ma­tet ist. Berühmt ist sie haupt­säch­lich auf­grund der Tat­sa­che, dass die Pla­vac Mali, die bedeu­tends­te Rot­wein­sor­te Kroa­ti­ens, aus einer Kreu­zung der Dobri­cic mit der Reb­sor­te Crl­je­n­ak ent­stan­den ist.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben