Crouchen

In Aus­tra­li­en und Süd­afri­ka ange­bau­te Reb­sor­te, aus der leicht aro­ma­ti­sche, aber wenig dif­fe­ren­zier­te Weiß­wei­ne gewon­nen wer­den. Sie stammt ursprüng­lich aus Süd­west­frank­reich (Süd­wes­ten), wird dort aber seit Jahr­zehn­ten nicht mehr ange­baut. In Aus­tra­li­en wird sie auch als Cla­re Ries­ling, in Süd­afri­ka als Cape Ries­ling bezeich­net.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben