Crianza

span., Bezeich­nung für einen spa­ni­schen Rot­wein, der frü­hes­tens im drit­ten Jahr nach der Lese in den Han­del gebracht wer­den darf. Bis dahin muss er min­des­tens sechs Mona­te, in der Rio­ja und im Ribe­ra del Duero min­des­tens zwölf Mona­te in Eichen­fäs­sern gereift sein.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben