CRAE

Abkür­zung für Con­se­jo Regu­la­dor de la Agri­cul­tu­ra Ecológi­ca. Die Orga­ni­sa­ti­on wur­de auf der Basis der Euro­päi­schen Ver­ord­nung für den öko­lo­gi­schen Land­bau 1993 gegrün­det und ist für die Ein­hal­tung der Regeln zustän­dig. Sie ver­gibt die Zer­ti­fi­ka­te bzw. Logos für kon­form arbei­ten­de Betrie­be und ist das Zen­tral­or­gan ganz Spa­ni­ens für die öko­lo­gi­sche Land­wirt­schaft mit (der­zeit 17) Sub-Organisationen glei­chen Namens in ver­schie­de­nen Regio­nen.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben