Corton-Charlemagne

Für ihren her­aus­ra­gen­den Weiß­wein berühm­te fran­zö­si­sche Grand Cru-Lage mit etwa 50 ha Reb­flä­che an der Côte de Beau­ne im Bur­gund, auf der aus­schließ­lich Weiß­wei­ne aus der Char­don­nay-Trau­be erzeugt wer­den. Sie wächst außer­halb des Ortes Aloxe-Corton auf den obe­ren Hän­gen des Ber­ges Cor­ton. Der Corton-Charlemagne ist ein kraft­vol­ler und gleich­zei­tig ele­gan­ter Weiß­wein mit aus­ge­präg­ten Nuss- und Petrolaro­men sowie Anklän­gen an Zimt und Feu­er­stein. Bekann­te Erzeu­ger sind Bon­ne­au du Mar­t­ray, Coche- Dury, Lou­is Jadot, Leroy, Tollot-Beaut, Ver­get.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben