CM

Abkür­zung für Co-opérateur-Manipulant. Auf Cham­pa­gne­reti­ket­ten gebräuch­li­che Bezeich­nung für einen von einer Genos­sen­schaft erzeug­ten und ver­kauf­ten Cham­pa­gner.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben