Clos de Tart

Win­zi­ge fran­zö­si­sche Grand Cru-Lage mit knapp 8 ha Reb­flä­che an der Côte de Nuits im Bur­gund. Der ganz von Mau­ern ein­ge­fass­te Wein­berg gehört zu den fünf Grand-Cru-Lagen der Gemein­de Morey-Saint- Denis und grenzt direkt an den Grand Cru Bon­nes Mares (der größ­te Teil von Bon­nes Mares gehört zu Chambolle-Musigny). Die Lage befin­det sich im Allein­be­sitz des Négo­ci­ant Mom­mes­sin.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben