Chablais

Zum Waadt gehö­ren­des Wein­an­bau­ge­biet am rech­ten Rhô­ne-Ufer (vom Gen­fer See aus gese­hen) zwi­schen Ville­neuve und Bex. Die bekann­tes­ten Appel­la­tio­nen sind Yvor­ne und Aigle. Dort wach­sen ras­si­ge Weiß­wei­ne aus der Sor­te Chas­selas, die sich durch ihr cha­rak­te­ris­ti­sches Feu­er­steinaro­ma aus­zeich­nen. Gute Pro­du­zen­ten sind Clos du Rocher (Obrist Vevey), Châ­teau Mai­son blan­che (Schenk Rol­le) und Dela­doey in Yvor­ne, Ham­mel in Ville­neuve und Yvor­ne, Badoux in Aigle sowie auch die Genos­sen­schaf­ten von Yvor­ne, Aigle, Ollon und Bex. Zuneh­mend wird im Chab­lais auch Rot­wein ange­baut, meist aus der Sor­te Pinot Noir.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben