Brachetto

Aro­ma­ti­sche Rot­wein­reb­s­or­te, die in klei­nen Men­gen um die Stadt Acqui im Pie­mont ange­baut wird. Der weit über­wie­gen­de Teil wird zu einem in Nord­ita­li­en beson­ders geschätz­ten, nach Rosen und Erd­bee­ren duf­ten­den, süßen Schaum­wein namens Bra­chet­to d’-Acqui DOC ver­ar­bei­tet. Die weni­gen tro­cke­nen Still­wei­ne sind außer­or­dent­lich deli­kat, aber auch sehr rar. Unter dem Namen Bra­chet bzw. Braquet ist die Sor­te auch in dem win­zi­gen süd­fran­zö­si­schen Anbau­ge­biet Bel­let ver­tre­ten.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter