Bourboulenc

Alte fran­zö­si­sche Weiß­wein­trau­be, die fast nie rein­sor­tig aus­ge­baut wird, in Süd­frank­reich aber Bestand­teil vie­ler AOC-Wei­ne ist, so z. B. in den Wei­nen aus Châteauneuf-du-Pape, Tavel, Bel­let, Cor­biè­res, Coteaux du Langue­doc und Miner­vois. Sie ist säu­rereich und hat ein leicht blu­mi­ges Aro­ma. Im Langue­doc wird sie auch oft als Mal­voi­sie bezeich­net.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben