Asti

1. Name einer Stadt im Pie­mont, um die her­um ein gro­ßes Wein­an­bau­ge­biet liegt, das Mon­fer­ra­to. Dort wer­den haupt­säch­lich zwei Sor­ten ange­baut: Bar­be­ra und Mos­ca­to Bian­co. 2. Süßer Schaum­wein aus Mos­ca­to Bian­co-Trau­ben, der (frü­her) auch Asti Spu­man­te genannt wur­de. Er wird per Tank­gä­rung her­ge­stellt, wobei die Gärung gestoppt wird, wenn der Wein etwa 7 Vol.% Alko­hol gebil­det hat. Der ver­blei­ben­de Rest­zu­cker ver­leiht ihm den süßen Geschmack. Seit 1995 besitzt die­ser Schaum­wein DOCG-Sta­tus.

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter