Aragonez

In Por­tu­gal, v.a. im Anbau­ge­biet Alen­te­jo gebräuch­li­cher Name für die spa­ni­sche Rot­wein­reb­s­or­te Tem­pranil­lo, die in Por­tu­gal auch Tin­ta Roriz heißt. Die dick­scha­li­gen, stark Zucker spei­chern­den Bee­ren erge­ben tief­dunk­le, dich­te, kom­pak­te und lang­le­bi­ge Wei­ne mit fein­fruch­ti­gen Aro­men von Erd­bee­ren, Him­bee­ren und Kir­schen sowie mit ange­neh­mer Wür­ze. Tra­di­tio­nell wird die Sor­te mit ande­ren zu Cuvées ver­schnit­ten, kommt aber immer häu­fi­ger auch rein­sor­tig zum Ein­satz.

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter