Americano

Im schwei­ze­ri­schen Kan­ton Tes­sin (Tici­no) übli­che Bezeich­nung für Kreu­zun­gen zwi­schen euro­päi­schen und ame­ri­ka­ni­schen Reben. Dabei han­delt es sich um Direkt­trä­ger (Hybri­den), die in der Nach-Reblauszeit aus Ame­ri­ka impor­tiert wur­den. Ihre Trau­ben, die wegen ihres eigen­tüm­li­chen Foxt­ons für die Wein­be­rei­tung nicht geeig­net sind, wer­den daher als Obst geges­sen oder zu aro­ma­ti­schem Grap­pa destil­liert.

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter