Amador County

Kali­for­ni­sches Wein­an­bau­ge­biet am Fuß der Sier­ra Neva­da, bekannt als eins­ti­ges Gold­grä­ber­land. Die ers­ten Reben wur­den bereits wäh­rend des Gold­rauschs gepflanzt. So exis­tier­ten im 19. Jahr­hun­dert über 100 Wein­gü­ter in die­sem Bereich. Nach lan­gen Jah­ren des Nie­der­gangs gibt es heu­te wie­der 25 Wine­rys, die sich auf einen klei­nen Bereich nord­öst­lich des Städt­chens Ply­mouth kon­zen­trie­ren und etwa 1200 ha Reben bewirt­schaf­ten. Zwei Gebie­te haben eine eige­ne AVA: Shen­an­do­ah Val­ley und Fidd­le­town. Tra­di­tio­nell wird in bei­den Gebie­ten Zin­fan­del ange­baut, die in dem war­men Kli­ma schwe­re, feu­ri­ge Wei­ne ergibt. Heu­te wer­den dort aber auch ver­stärkt Rhô­ne-Sor­ten (Syrah, Vio­gnier) und ita­lie­ni­sche Reben (San­giove­se, Bar­be­ra) gepflanzt.

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter