Altenberg De Bergbieten

Fran­zö­si­sche Spit­zen­la­ge der Gemein­de Alten­berg nahe Stras­bourg im Elsass (Alsace Grand Cru-Alten­berg de Berg­bie­ten). Die sehr klei­ne, nur 27 ha Reb­flä­che umfas­sen­de Zone hat die schwie­rigs­ten Böden des Elsass: viel Lehm, etwas Kalk, dabei stän­dig wech­seln­de Boden­struk­tu­ren. Hier wach­sen aus­ge­zeich­ne­te Wei­ne aus Ries­ling und Gewürz­tra­mi­ner. Bekann­te Erzeu­ger sind u. a. Cave de Tra­en­heim, Mochel.