Adelaide Plains

Klei­nes, nur 600 ha umfas­sen­des Anbau­ge­biet nord­west­lich der aus­tra­li­schen Stadt Port Ade­lai­de, das für fes­te, kör­per­rei­che Rot­wei­ne v. a. aus Shiraz, aber auch aus Caber­net Sau­vi­gnon, Mer­lot, Gren­ache und (neu­er­dings) San­giove­se bekannt ist. Nur drei Wine­rys befin­den sich in der Zone. Die bekann­tes­te ist Pri­mo Esta­te.

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter