Shortnews USA

Weingarten Eden: Michael Freislederer gestorben

Micha­el Freis­le­de­rer, Inha­ber der auf kali­for­ni­sche Wei­ne spe­zia­li­sier­ten Fach­hand­lung Wein­gar­ten Eden, ist im Alter von 52 Jah­ren uner­war­tet gestor­ben.

Das im baye­ri­schen Bad Gries­bach ange­sie­del­te Unter­neh­men besitzt das größ­te und hoch­klas­sigs­te Sor­ti­ment kali­for­ni­scher Wei­ne in Deutsch­land. Es hat knapp 70 Wein­gü­ter gelis­tet, dar­un­ter so berühm­te wie Cay­mus, Dia­mond Creek, Joseph Phelps, Opus One, Rochio­li und Shafer. Freis­le­de­rer, diplo­mier­ter Volks­wirt, der sein Stu­di­um mit dem Han­del von alten Madeira-Weinen ver­dien­te, hat­te den Wein­gar­ten Eden 2009 von Hel­mut Ahol­lin­ger gekauft, der die Fir­ma gegrün­det hat­te und sie zum unver­zicht­ba­ren Lie­fe­ran­ten der Top-Gastronomie und anspruchs­vol­ler Pri­vat­kon­su­men­ten  aus ganz Deutsch­land gemacht hat­te.

Wein­gar­ten Eden wird von Ehe­frau Miri­am Freis­le­de­rer fort­ge­führt. Sie war bereits im Dezem­ber 2015 zur Geschäfts­füh­re­rin bestellt wor­den

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige