2008 Scheurebe Spätlese trocken

Das Wein­gut Pfef­fin­gen hat sich schon vor 40 Jah­ren auf die Sor­te Scheu­re­be spe­zia­li­siert. Die­se Kreu­zung Sil­va­ner x Ries­ling steht in der­sel­ben Spit­zen­la­ge wie die bes­ten Ries­lin­ge des Wein­guts: der Lage Ung­s­tei­ner Her­ren­berg. In 2008 ist dem Wein­gut ein beson­ders guter Wein gelun­gen, der nicht nur ein wür­zi­ges, an Sta­chel­bee­ren, Zitro­nen­scha­le und Apfel erin­nern­des Bou­quet auf­weist, son­dern auch eine schö­ne, weinig-reife Säu­re. Mit 94° Oechs­le ist er ein hoch­ka­rä­ti­ger, dank einer kaum schmeck­ba­ren Rest­sü­ße (6 gr) den­noch leich­ter Wein.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben