2008 Crosara

Nase unein­deu­tig, Wald­früch­te mit einem Hauch von flüch­ti­ger Säu­re, ansons­ten dicht, kon­zen­triert, nobles Holz, neben der deut­lich spür­ba­ren Frucht­sü­ße eine leicht grü­ne Note: ein rein­sor­ti­ger Mer­lot aus Bre­gan­ze im Vene­to.

Über den Autor

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben