2007 Valpolicella classico Superiore Ripasso DOC

Ein beson­ders respek­ta­bler Wein, der auf den Scha­len eines Ama­ro­ne nach­ver­go­ren wur­de. Er kommt aus einem gro­ßen, herr­schaft­li­chen Land­gut am Gar­da­see namens Tenuta Pule, in dem nicht nur Wein­trau­ben, son­dern auch Obst und Gemü­se pro­du­ziert wer­den. Der Wein ist rund­um gelun­gen: erdig-fruchtige Noten, dabei frisch am Gau­men, har­mo­nisch, fei­ne Säu­re, mäßig Tan­nin und mit den typi­schen Ripasso-Noten. Mit 7.99 Euro ist der Wein aller­dings kein Preis­bre­cher. Kel­le­rei­en wie Zonin, Bol­la, Cam­pa­gno­la, Sar­t­o­ri bie­ten ver­gleich­ba­re Qua­li­tät für weni­ger Geld an.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben