2007 Meursault „Rougeots“

Kein Pre­mier Cru, son­dern eine her­aus­ra­gen­de Dorfla­ge: süs­se, rei­fe Frucht mit viel Schmelz, ele­gan­te Mine­ra­li­tät, im Hin­ter­grund eine don­nern­de Säu­re: ein schlan­ker, höchst fines­se­rei­cher Wein mit einer Wahn­sinns­span­nung.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben