2007 Brunello di Montalcino

Über­ra­schend hel­les Gra­nat­rot, dabei sehr duf­tig, geschlif­fe­ne Frucht, deli­ka­te Süß­holz­wür­ze, von kräf­ti­gem Tan­nin durch­zo­gen: ein wuch­ti­ger Wein von der berüch­tig­ten Süd­west­flan­ke Mon­tal­ci­nos, der sich aber easy trinkt, durch­aus Alte­rungs­po­ten­zi­al besitzt. Wie immer etwas rös­tig.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben