Österreich

2007 Blaufränkisch Alte Reben Neckenmarkt

Roland Velich - 2007 Blaufränkisch Alte Reben Neckenmarkt

Der Wein kommt von meh­re­ren hoch­ge­le­ge­nen Par­zel­len (280 bis 400 Metern) bei Necken­markt im Mit­tel­bur­gen­land. 45 bis 82jährige Reb­stö­cke, im extre­men Dicht­stand gesetzt. Ertrag: 15 hl/ha. Die Trau­ben wer­den spät gele­sen und lan­ge in offe­nen Gär­stän­dern fer­men­tiert, dabei wenig umge­pumpt. Aus­bau in 500 Liter-Tonneaux. Kei­ne Rein­zucht­he­fen, kein Schö­nen oder Fil­tern.

Da im Juni noch auf der Hefe gele­gen, ent­spre­chend reduk­tiv und streng in der Nase. Auch die Far­be war, weil unge­schwe­felt, noch recht dun­kel. Ein­drucks­voll aber die dich­te Struk­tur und die fei­ne, gau­men­freund­li­che Tex­tur. Auch die Frucht ist schon spür­bar. Mög­li­cher­wei­se ein gro­ßer Wein.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige