2004*** Grüner Veltliner Smaragd „Höhereck“

2004 Grüner Veltliner Smaragd „Höhereck“

Schwie­ri­ger Jahr­gang, in dem Sma­rag­de nur unter extre­men Anstren­gun­gen pro­du­ziert wer­den konn­ten. Die Fami­lie Schmelz ist ins Risi­ko gegan­gen und hat die Trau­ben bis Mit­te Novem­ber hän­gen gelas­sen: noch sehr reduk­ti­ver, wenig ent­wi­ckel­ter Wein, mineralisch-kühle Frucht, Feu­er­stein, Löwen­zahn, Sta­chel­bee­ren, sehr, sehr fein und viel­ver­spre­chend.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben