2002 Champagne Dom Ruinart Blanc de Blancs

2002 Dom Ruinart Brut

Jodig-salziger Cham­pa­gner mit Austernschalen- und Algen­no­ten, dahin­ter zar­te Kafir-und Bergamotte-Aromen, nur ein Hauch von Bis­quit, leicht rau­chig mit zupa­cken­der Säu­re: inten­siv, leicht cre­mig, hohe Fines­se.  6,5 Gramm Rest­zu­cker und nur 10,5 Vol.% Alko­hol.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben