1999 Meusault „Perrières“

Kar­ger und doch voll­mun­di­ger Wein von sagen­haf­ter Fri­sche und einem unglaub­li­chen Aro­men­spek­trum, das von Honig über Safran bis zu gerös­te­ten Erd­nüs­sen reicht: nicht schwer, aber hoch­kom­plex und extrem mine­ra­lisch, Inbe­griff von Fines­se

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben