1998 Fontalloro

1998 Fontalloro

Leicht unfrisch in der Nase (Fla­sche?), ansons­ten straff gewo­ben mit aus­drucks­vol­ler, durch­aus leben­di­ger Kirsch­frucht und erdi­ger Wür­ze, wei­chem Tan­nin, guter Län­ge: mit­tel­ge­wich­ti­ger Wein, schon erstaun­lich gut antrink­bar.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben