1989 Scharz­hof­ber­ger Ries­ling Aus­lese

Eine mythi­sche Lage und ein mythi­scher Jahr­gang, der gro­ße, fet­te, lang­le­bige Wei­ne her­vor­ge­bracht hat, vor allem im edel­sü­ßen Bereich. Die­se Aus­lese passt in das all­ge­meine Jahr­gangs­ras­ter: ein in jeder Hin­sicht opu­len­ter Ries­ling, exo­tisch in der Nase mit viel Jas­min, Earl Grey, But­ter­ka­ra­mell und einem fei­nen Eis­wein­ton, trotz deut­li­cher Botry­tis noch rela­tiv frisch am Gau­men, dank sei­ner bis­si­gen Säu­re geschmei­di­ger wir­kend, als er ist. Ein Erleb­nis!

Über den Autor

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben