1959 Stein­ber­ger Ries­ling Tro­cken­bee­ren­aus­lese

Ein Jahr­hun­dert­wein, der heu­te für knapp 2.000 Euro pro Fla­sche gehan­delt wird: über­ra­schen­der­weise nicht dick und kleb­rig, son­dern schlank und gera­dezu ras­sig  dank sei­ner Säu­re von knapp 15 Gramm, rot­gold in der Far­be mit viel kan­dier­ter Oran­gen­schale und Rosi­nen im Bou­quet, dazu fei­ne Kaffee- und Sah­neno­ten, Wald­ho­nig, ein Hauch von Min­ze. Einer der größ­ten edel­sü­ßen Wei­ne aus der Zeit nach dem Zwei­ten Welt­krieg.

Über den Autor

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben