Italien

1992 Il Car­bo­nai­one

Für einen als mise­ra­bel ein­ge­stuf­ten Jahr­gang ein ganz erstaun­li­cher Wein mit viel Gra­phit, schwar­zem Pfef­fer, Res­ten von fruch­ti­ger Fri­sche...

Italien

1997 Il Car­bo­nai­one

Exo­tisch voll mit viel Gum­mi und Gra­phit, dazu wür­zi­ger Wach­hol­der und eini­ge scho­ko­la­dige Noten: ruhig und abge­klärt am Gau­men, facet­ten­reich...

Italien

1999 Il Car­bo­nai­one

Beim ers­ten Schluck reich, üppig mit viel Johan­nis­beere und Kirsch­kom­pott, gut ant­rink­bar, beim zwei­ten Schluck jedoch Bit­ter­töne mit leicht...

Italien

2004 Il Car­bo­nai­one

Nicht über­trie­ben rei­cher, eher „klas­si­scher“ Jahr­gang mit viel schwar­zen Früch­ten, Leder, Lakritz, dicht gewo­be­nem Tan­nin und fes­ter Struk­tur:...

Italien

2007 Il Car­bo­nai­one

Eben­falls ein sehr war­mer Jahr­gang und jetzt, nach acht Jah­ren, ein Kan­di­dat für den bes­ten je gemach­ten Car­bo­nai­one: in sich ruhen­der, gesetz­ter...

Italien

2011 Il Car­bo­nai­one

Typi­scher Wein aus einem trocken-warmen Jahr­gang: reich, opu­lent, fast fett, viel Struk­tur, Mas­sen von Tan­nin, vor­herr­schend dunk­le Bee­ren­früchte...

Italien

2012 Il Car­bo­nai­one

Der wohl ele­gan­teste Car­bo­nai­one, der je gemacht wur­de: Veil­chen und Johan­nis­bee­ren im Bou­quet, am Gau­men zart­glied­rig, tan­nin­fein, gro­ße...