Shortnews Italien

Vernatsch Cup 2013: Plattner räumt ab

Beim  Ver­natsch Cup 2013, der jedes Jahr im hoch gele­ge­nen *****Vigi­li­us Moun­tain Resort in Lana bei Meran aus­ge­tra­gen wird, hat Chris­ti­an Platt­ner vom Ansitz Wald­gries die­ses Jahr gleich in zwei Kate­go­ri­en den ers­ten Platz belegt: in der Kate­go­rie „St.Magdalener“ und in der Kate­go­rie „Der ande­re Ver­natsch“, die älte­ren Wei­nen vor­be­hal­ten ist bezie­hungs­wei­se Wei­nen, die nicht in das gän­gi­ge Sche­ma des Ver­natsch pas­sen.

In einem mehr­stu­fi­gen Aus­wahl­ver­fah­ren wähl­te eine inter­na­tio­na­le Jury, bestehend aus Öno­lo­gen, Som­me­liers und Fach­jour­na­lis­ten aus Ita­li­en und Deutsch­land, aus 89 Vernatsch-Weinen die bes­ten ihrer Kate­go­rie. Je nach Anbau­ge­biet tra­gen die Südtiroler-Vernatschweine ver­schie­de­ne Aus­prä­gun­gen. Um die­ser Viel­falt gerecht zu wer­den, wur­den die Wei­ne nach Gebie­ten getrennt ver­kos­tet und bewer­tet.

Als „Ver­natsch des Jah­res“ wur­den fol­gen­de Wei­ne prä­miert:

Kate­go­rie Kal­terer­see

– Südtirol Kal­terer­see Aus­le­se clas­si­co supe­rio­re 2012 – Schreck­bichl

– Südtirol Kal­terer­see Aus­le­se clas­si­co supe­rio­re Pun­tay 2012 – Ers­te + Neue

Kate­go­rie Mera­ner und Vinsch­gau­er Ver­natsch

– Südtirol Mera­ner Schi­cken­burg 2012 – Kel­le­rei Meran Burg­gräf­ler

Kate­go­rie Südtiroler Ver­natsch und Südtiroler Grau­ver­natsch

– Südtiroler Ver­natsch 2012 – Wein­gut Donà

– Südtiroler Ver­natsch 2012 – Wein­gut Gumphof

Kate­go­rie St. Mag­da­le­ner

– Südtirol St. Mag­da­le­ner clas­si­co Ansitz Wald­gries 2012 – Chris­ti­an Platt­ner, Ansitz Wald­gries

– Südtirol St. Mag­da­le­ner clas­si­co 2012 – Kel­le­rei Bozen

– Südtirol St. Mag­da­le­ner clas­si­co Ron­dell 2012 – Franz Gojer, Glög­gl­hof

Kate­go­rie „Der ande­re Ver­natsch“

– Südtirol St. Mag­da­le­ner clas­si­co Anthe­os 2011 – Platt­ner Chris­ti­an, Ansitz Wald­gries

Der Ver­natsch Cup ist eine Initia­ti­ve, die vor zehn Jah­ren von Ulrich Lad­ur­ner (Besit­zer Vigi­li­us Moun­tain Resort), Oth­mar Kiem (Jour­na­list) und Günther Hölzl (Mera­ner Wein­haus) ins Leben geru­fen wur­de, um den qua­li­täts­vol­len Ver­natsch zu för­dern. Die Atmo­sphä­re des 1500 Meter hoch gele­ge­nen, vom Schwei­zer Archi­tek­ten Matteo Thun gestal­te­ten Vigi­li­us Moun­tain Resort bie­tet jedes Jahr wie­der eine fas­zi­nie­ren­de Bühne für die­sen Wett­be­werb. Lad­ur­ner, selbst ein begeis­ter­ter Vernatsch-Trinker, bekann­te, dass ihn “die per­ma­nen­te Abwer­tung die­ses Weins in der Öffent­lich­keit“ stö­re. Er glaubt, dass der Ver­natsch mehr Freun­de habe als ver­mu­tet: „Der Kon­su­ment ist klü­ger als der Pro­du­zent.“

Auch Kiem hält den Ver­natsch für einen oft unter­schätz­ten Wein. „Der Ver­natsch ist ein tra­di­tio­nel­ler Wein, der heu­te wie­der sehr modern ist. Er gefällt durch sei­ne Leich­tig­keit und Frucht.“

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige