Über eine Milliarde: Rotkäppchen-Mumm erzielt Rekordumsätze

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH
(c) Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Im Jahr 2018 konn­te die Sekt­kel­le­rei Rekord­um­sät­ze erzie­len und knack­te dabei zum ers­ten Mal die Mil­li­ar­den­gren­ze. Dar­über berich­te­te die Süd­deut­sche Zei­tung. Nach­dem im Vor­jahr die Erlö­se bei 945 Mil­lio­nen Euro lagen, stie­gen die­se 2018 auf 1,085 Mil­li­ar­den Euro. Dafür wur­den 278 Mil­lio­nen Fla­schen Sekt, Wien und Spi­ri­tuo­sen ver­kauft (eben­falls ein Rekord mit 21,5 Mil­lio­nen Fla­schen mehr als 2017). Bereits seit Jah­ren ist die Kel­le­rei Rotkäppchen-Mumm deut­scher Sekt-Marktführer.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben