Kaypingers Whiskyblog

Strathisla – 25y 1967 Gordon & MacPhail und 35y 1969 Whisky Doris

Udo & Rainer Kaypinger
Eine der schöns­ten und wohl auch meist foto­gra­fier­ten Bren­ne­reien Schott­lands ist Stra­thisla, die zugleich die älteste in Betrieb befind­li­che Destille der Spey­side ist. Heute im Tas­ting zwei aus­ge­suchte Abfül­lun­gen die­ser male­ri­schen Bren­ne­rei von Gor­don Mac­Phail und Whisky Doris – beide in den spä­ten Sech­zi­gern destilliert.

Eine der schöns­ten und wohl auch meist foto­gra­fier­ten Bren­ne­rei­en Schott­lands ist Stra­this­la, die zugleich die ältes­te in Betrieb befind­li­che Destil­le der Spey­si­de ist. Heu­te im Tas­ting zwei aus­ge­such­te Abfül­lun­gen die­ser male­ri­schen Bren­ne­rei von Gor­don Mac­Phail und Whis­ky Doris – bei­de in den spä­ten Sech­zi­gern destil­liert.

Strathisla Distillery
Stra­this­la Distil­le­ry

1786 in Keith unter dem Namen Mil­ton (auch Mill­town) gegrün­det, wur­de die Bren­ne­rei fast 100 Jah­re spä­ter in Stra­this­la umbe­nannt – Namens­ge­ber war der Fluss Isla. Dies soll­te jedoch nicht so blei­ben, denn 1890 wur­de sie noch­mals in Mil­ton umbe­nannt, bevor sie dann 1949, nach Über­nah­me durch die Chi­vas Bro­thers, end­gül­tig wie­der Stra­this­la hieß. Seit 1995 gehört sie zum Kon­zern Per­nod Ricard. Das Gebäu­de zählt heu­te zu den schot­ti­schen Denk­mä­lern der höchs­ten Kate­go­rie A. Die Whis­ky­pro­duk­ti­on beläuft sich auf etwa 2,5 Mil­lio­nen Liter im Jahr.

Tasting Notes


Strathisla 25y 1967 G&M Licensed Bottling Code IB/BFC – 40%Strathisla 25y 1967 G&M Licensed Bottling Code IB/BFC – 40%
90

Far­be: Amon­til­la­do Sher­ry
Nase: Schwar­zer Tee, brau­ner, kara­mel­li­sier­ter Zucker, Honig, getrock­ne­te Früch­te, wür­zig (Salz und schwar­zer Pfef­fer), Erd­nüs­se, Hus­ten­bon­bons, Euka­lyp­tus, leicht medi­zi­nisch.
Geschmack: Sanft und aus­ge­wo­gen, süß und herb zugleich, Sher­ry, Honig, Bit­ter­oran­gen, Cam­pa­ri, sehr lecke­re sal­zi­ge Holz­no­ten und Nüs­se.
Finish: Lang und tro­cken mit Aro­men von Eichen­holz, sal­zi­gen Nüs­sen und Man­deln, Malz, Tee, Sal­bei und fri­schem Pfef­fer­minz.
90 Punk­te (Nase: 91 / Geschmack: 89 / Finish: 90)


Strathisla 35y 1969-2005 WD Sherry Cask 2516 90btl – 56,3%Strathisla 35y 1969-2005 WD Sherry Cask 2516 90btl – 56,3%

91

Far­be: Kup­fer
Nase: Fet­ter Sher­ry, altes Sher­ry­fass mit sal­zi­gem Rauch, Malz, Kara­mell, Nüs­sen, Scho­ko­la­de, Tabak, But­ter, Rosi­nen und schwar­zem Pfef­fer. Frisch geba­cke­ner Kuchen mit einem Schuss hoch­pro­zen­ti­gem Strohrum. Pri­ckelnd und sehr leben­dig!
Geschmack: Wie­der schwe­rer Sher­ry, Oran­gen­aro­men und viel Salz, wil­der Honig, Men­thol, Leder, Kaf­fee, etwas her­ber wer­dend. Jetzt bit­te­re Oran­gen­scha­len, Eichen­holz, sehr wür­zig und immer wuch­ti­ger wer­dend.
Finish: Sehr lang, Eichen­plan­ke pur, wür­zig, her­ber Euka­lyp­tus, zart bit­te­res Eichen­holz mit Kakao­aro­men und Man­deln.
91 Punk­te (Nase: 93 / Geschmack: 92 / Finish: 89)


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige