Weinkenner-Newsletter vom 01.12.2011

Lie­be Wein­freun­de,

Die ers­ten Glück­wunsch­kar­ten sind ein­ge­trof­fen, der DHL-Bote lie­fert die letz­ten Pake­te noch nach 18 Uhr aus, und an den Kas­sen der Kauf­häu­ser sieht man um 19.55 Uhr noch lan­ge Schlan­gen. Es weih­nach­telt. Stress pur für die armen Kas­sie­re­rin­nen, die um die­se Zeit nor­ma­ler­wei­se schon Kas­sen­sturz gemacht haben. Wer da „besinn­li­che“ Weih­nach­ten wünscht, möge bit­te erklä­ren, wo die Zeit für hoch­flie­gen­de Gedan­ken her­kom­men soll, wenn man noch den letz­ten Bus nach Hau­se krie­gen muss.

Auf der ande­ren Sei­te soll­ten der Bote und die Kas­sie­re­rin nicht unglück­lich sein wegen des vor­weih­nacht­li­chen Stress – wir alle nicht. Unse­rer Wirt­schaft geht es rela­tiv gut. Der Export boomt. Die Arbeits­lo­sen­zah­len sin­ken. Und die, die einen Job haben, haben wenigs­tens ein klein wenig mehr in der Tasche als im letz­ten Jahr. Wir müs­sen die­ses Jahr nicht fra­gen, ob wir mit etwas Edlem unterm Weih­nachts­baum ansto­ßen. Wir sin­nen nur dar­über nach, mit wel­cher Mar­ke wir es tun: Kup­fer­berg Gold oder Dein­hard Lila, Veuve oder der Aldi-Champagner. Luxus­pro­ble­me also.

Ich bin mir aller­dings nicht sicher, ob wir Deut­schen das, was wir uns leis­ten kön­nen, auch immer zu genie­ßen imstan­de sind. „Wie­viel Pro­zent Pinot Noir ist im Dom Péri­gnon?“ ver­such­te einer mei­ner Tisch­nach­barn neu­lich den berühm­ten Nobel-Champagner zu ver­ste­hen. Ein ande­rer Lands­mann häng­te sei­ne Nase tief und lan­ge in ein Riesling-Glas, um zu dia­gnos­ti­zie­ren: „Leicht erhöh­ter ph-Wert.“

Man merkt, wir sind eine Nati­on von Inge­nieu­ren. Die Welt in Zah­len und Zif­fern zu erfas­sen, das kön­nen wir. Viel­leicht sind wir des­halb so erfolg­reich. Auch dem Wein nähern wir uns gern mit tech­ni­schem Ver­stand. Mal schau­en, wie gut wir damit über Weih­nach­ten kom­men.

Dies sind die aktu­el­len The­men, die Sie auf weinkenner.de fin­den:

Die­se und vie­le ande­re The­men fin­den Sie auf unse­rer neu gestal­te­ten Web­site weinkenner.de. Kom­men Sie mal vor­bei. Wir erwar­ten Sie.

Ihr Jens Priewe

Anzeige

Veranstaltungen

« Juli 2018 » loading...
MDMDFSS
25
26
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
23
24
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
Fr 20

Wine & Gourmet Taipeh

20. Juli - 22. Juli
Fr 20

Anzeige