Kolumnen Österreich

Sauvignon Blanc Grassnitzberg von Skoff: öffnen und genießen!

Julia Maier
Der Sauvignon Blanc Grassnitzberg des renommierten Weinguts Skoff Original aus der Südsteiermark hat es unserer Kolumnistin Julia Maier angetan. Schon der intensive Duft nach Paprika, Holunderblüten und Mango mache Lust auf mehr, findet sie und empfiehlt den kräftigen Weißwein solo oder als Begleiter zum Essen.

Der Sau­vi­gnon Blanc Grass­nitz­berg des renom­mier­ten Wein­guts Skoff Ori­gi­nal aus der Süd­stei­er­mark hat es unse­rer Kolum­nis­tin Julia Mai­er ange­tan. Schon der inten­si­ve Duft nach Papri­ka, Holun­der­blü­ten und Man­go mache Lust auf mehr, fin­det sie und emp­fiehlt den kräf­ti­gen Weiß­wein solo oder als Beglei­ter zum Essen.

Sauvignon Blanc Grassnitzberg | Weingut SkoffJoa­chim und Wal­ter Skoff haben mit mir zusam­men an der Wein­aka­de­mie stu­diert. Dadurch habe ich die zwei und ihre Wei­ne ken­nen­ge­lernt, und ich war sofort begeis­tert. Die­se Aro­ma­tik ist nicht zu ver­glei­chen mit ande­ren Wei­nen – dies ist das Geheim­nis von Vater und Sohn.

Der Sau­vi­gnon Blanc Grass­nitz­berg vom Wein­gut Skoff Ori­gi­nal aus der Stei­er­mark mit sei­nem inten­si­ven Noten von Papri­ka, Holun­der­blü­ten und Man­go in der Nase macht schon Vor­freu­de auf den ers­ten und jeden wei­te­ren Schluck. Am Gau­men ent­fal­tet sich dann die Papri­ka gepaart mit einer schö­nen Mine­ra­li­tät und einer fruch­ti­gen Exo­tik. Der Abgang ist lang, kräf­tig und macht Lust auf mehr.

Die­ser Wein ist ein tol­les Geschenk für Freun­de, aber auch für einen selbst. Er ist sowohl ein guter Allein­un­ter­hal­ter als auch ein emp­feh­lens­wer­ter Beglei­ter zum Essen. Ich freue mich jedes Mal auf den ers­ten Schluck, wenn ich mich ent­schie­den habe, eine Fla­sche zu öff­nen. Mei­ne Devi­se: Öff­nen und ein­fach nur genie­ßen!

Sauvignon Blanc Grassnitzberg | Weingut Skoff Original


Ein Wein für schö­ne Stun­den zu Hau­se?
Ja, wenn man einen kräf­ti­gen, fruch­ti­gen Weiß­wein mag, ist die­ser Wein genau das Rich­ti­ge für schö­ne Stun­den zu Hau­se.


Ein Wein, den man mit Freun­den genie­ßen kann?
Ich wür­de die­sen Wein nicht als Ape­ri­tif anbie­ten, son­dern zum Essen oder als den etwas beson­de­ren Wein danach!


Ein Wein für mich allein zu Hau­se?
Ja, wenn man einen kräf­ti­gen, fruch­ti­gen Weiß­wein mag, ist die­ser Wein genau das Rich­ti­ge für schö­ne Stun­den zu Hau­se mit einem guten Buch oder einem schö­nen Film.


Ein Wein, wenn man zum Essen ein­ge­la­den ist?
Ja, der Sau­vi­gnon Blanc Grass­nitz­berg vom Wein­gut Skoff Ori­gi­nal passt vor allem zu hel­lem Fleisch, Geflü­gel, Frisch-, Ziegen- und Schafs­kä­se, Risot­to, Pil­zen, Nudel- und Gemü­se­ge­rich­ten.


Ein Wein für alle Tage?
Mir wäre der Sau­vi­gnon Blanc als Wein für jeden Tag zu kräf­tig!


Zugäng­lich­keit?
Die­ser Wein trifft eine Viel­zahl von Geschmä­ckern, da die Säu­re schön ein­ge­bun­den ist und die Frucht über­wiegt!


Dekan­tie­ren?
Nicht not­wen­dig.


Rest­zu­cker in g/L: 1,0


Säu­re in g/L: 5,2


Preis: 15,40 Euro


Bezug: Der Sau­vi­gnon Blanc Grass­nitz­berg kann über den Online-Shop des Wein­hofs Öster­reich bestellt wer­den.


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juli 2018 » loading...
MDMDFSS
25
26
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
23
24
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
Fr 20

Wine & Gourmet Taipeh

20. Juli - 22. Juli
Fr 20

Anzeige