„Salon Rouge“: Tohru Nakamura eröffnet neues Restaurant in München

Toh­ru Naka­mu­ra ist wie­der da! Der bekann­te Ster­ne­koch, der vor eini­gen Wochen coro­nabe­dingt sei­nen Job in Gei­sels Wer­neck­hof ver­lor, eröff­net zum 01. Okto­ber ein neu­es Pop-Up-Restaurant in der Mün­che­ner Innen­stadt. Mit dem „Salon Rouge“ hat Naka­mu­ra wie­der eine kuli­na­ri­sche Hei­mat gefun­den und er bringt vie­le Kol­le­gen aus sei­nem alten Team im Wer­neck­hof mit in die Burg­stra­ße ganz in der Nähe des Mari­en­plat­zes.

Im ers­ten Stock des ehe­ma­li­gen Restau­rants Hofer – der Stadt­wirt wird Naka­mu­ra mit sei­nem Team im Rit­ter­saal für zunächst sechs Mona­te sei­ne Koch­küns­te prä­sen­tie­ren. Iro­nisch: die neue Loca­ti­on muss­te eben­falls im Zuge der Pan­de­mie sei­ne Pfor­ten schlie­ßen und bie­tet nun eine neue Chan­ce für den Zwei-Sterne-Koch im „Salon Rouge“ by Toh­ru Naka­mu­ra.

 

Sieh dir die­sen Bei­trag auf Insta­gram an

 

Ein Bei­trag geteilt von Toh­ru Naka­mu­ra (@tohrunakamura) am

Laut der “Süd­deut­schen Zei­tung” wird es jeden Abend ein Sechs-Gang-Menü geben – für die Wein­be­glei­tung im Pop-Up-Restaurant sorgt wei­ter­hin Tobi­as Klaas, der auch schon im Wer­neck­hof als Som­me­lier fun­gier­te. Sein Zwil­lings­bru­der Mar­kus Klaas war Restau­rant­lei­ter im Wer­neck­hof und wird auch im „Salon Rouge“ mit dabei sein.

Reser­vie­run­gen sind tele­fo­nisch und über die Home­page mög­lich.

„Salon Rouge“ by Toh­ru Naka­mu­ra
Burg­stra­ße 5, 80331 Mün­chen
Ab 1. Okto­ber: Di.-Sa. ab 19 Uhr,
Tele­fon 21 52 91 72
www.salonrouge-muc.de

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben