Marmorkuchen

Marmorkuchen
Marmorkuchen
Kate­go­rie,
Ergibt 1 Por­ti­on

Zuta­ten

 225 g But­ter
 300 g Zucker
 5 Eier
 450 g Mehl
 1 Pck. Vanil­le­zu­cker
 1 Pck. Back­pul­ver
 125 ml Milch
 50 g gemah­le­ne Mandeln
 Bit­ter­man­del­aro­ma
 2 EL Kakao

Zube­rei­tung

1

Alle Zuta­ten der Rei­he nach vermischen.

2

1/3 des Tei­ges mit Kakao ver­mi­schen. Soll­te der Teig zu fest wer­den, noch etwas Milch hinzugeben.

3

Den rest­li­chen Teig in eine Spring­form geben. Den dunk­len Teig vor­sich­tig mit einem Löf­fel über den hel­len Teig zie­hen, aber nicht voll­ends vermischen. 

4

Den Kuchen ca.1 Stun­de bei 180°C backen. 

Zutaten

 225 g But­ter
 300 g Zucker
 5 Eier
 450 g Mehl
 1 Pck. Vanil­le­zu­cker
 1 Pck. Back­pul­ver
 125 ml Milch
 50 g gemah­le­ne Mandeln
 Bit­ter­man­del­aro­ma
 2 EL Kakao

Anweisungen

1

Alle Zuta­ten der Rei­he nach vermischen.

2

1/3 des Tei­ges mit Kakao ver­mi­schen. Soll­te der Teig zu fest wer­den, noch etwas Milch hinzugeben.

3

Den rest­li­chen Teig in eine Spring­form geben. Den dunk­len Teig vor­sich­tig mit einem Löf­fel über den hel­len Teig zie­hen, aber nicht voll­ends vermischen. 

4

Den Kuchen ca.1 Stun­de bei 180°C backen. 

Mar­mor­ku­chen