Guacamole

Guacamole Dip
Guacamole
Kate­go­rie
Ergibt 1 Por­ti­on

Zuta­ten

 2 rei­fe Avocados
 2 Knob­lauch­ze­hen
 2 EL Limet­ten­saft (ersatz­wei­se Zitronensaft)
 12 Chi­li­scho­ten (je nach Grö­ße und Geschmack)
 Salz und Pfef­fer zum Abschmecken

Zube­rei­tung

1

Eine Chi­li­scho­te waschen, ent­ker­nen und fein hacken.

2

Die bei­den Avo­ca­dos hal­bie­ren und den Kern ent­fer­nen. Das Frucht­fleisch her­aus­löf­feln und in einer Schüs­sel mit der Gabel zerdrücken. 

3

Die Knob­lauch­ze­hen schä­len und sehr fein hacken oder durch eine Knob­lauch­pres­se drücken.

4

Knob­lauch, Chi­li und den Limet­ten­saft mit der Avo­ca­do ver­rüh­ren, sodass eine cre­mi­ge Mas­se entsteht. 

5

Mit Salz und Pfef­fer abschme­cken und mit einer Chi­li­scho­te gar­niert ser­vie­ren. Tra­di­tio­nell wird die Guaca­mo­le in Mexi­ko mit gehack­ter Peter­si­lie und Kori­an­der sowie fri­schen Toma­ten serviert.

Zutaten

 2 rei­fe Avocados
 2 Knob­lauch­ze­hen
 2 EL Limet­ten­saft (ersatz­wei­se Zitronensaft)
 12 Chi­li­scho­ten (je nach Grö­ße und Geschmack)
 Salz und Pfef­fer zum Abschmecken

Anweisungen

1

Eine Chi­li­scho­te waschen, ent­ker­nen und fein hacken.

2

Die bei­den Avo­ca­dos hal­bie­ren und den Kern ent­fer­nen. Das Frucht­fleisch her­aus­löf­feln und in einer Schüs­sel mit der Gabel zerdrücken. 

3

Die Knob­lauch­ze­hen schä­len und sehr fein hacken oder durch eine Knob­lauch­pres­se drücken.

4

Knob­lauch, Chi­li und den Limet­ten­saft mit der Avo­ca­do ver­rüh­ren, sodass eine cre­mi­ge Mas­se entsteht. 

5

Mit Salz und Pfef­fer abschme­cken und mit einer Chi­li­scho­te gar­niert ser­vie­ren. Tra­di­tio­nell wird die Guaca­mo­le in Mexi­ko mit gehack­ter Peter­si­lie und Kori­an­der sowie fri­schen Toma­ten serviert.

Guaca­mo­le