Print Options:

Grüne Spargelsuppe mit Lachs

Ergibt 1 Portion

Grüne Spargelsuppe

 300 g grüner Spargel
 50 g Erbsen (TK)
 2 Schalotten
 250 ml Hühnerfond (am besten aus dem Glas)
 50 ml Weißwein
 100 g Sahne
 125 g frisches Lachsfilet ohne Haut
 Basilikum (ca. 1/2 Bund)
 1 EL Pflanzenöl (z. B. Raps)
 1 EL Butter
1

Erbsen antauen, Spargel waschen und in Stücke schneiden. Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und zur Seite stellen.

2

Schalotten schälen, fein würfeln und in der Butter andünsten. Fond und Wein dazugießen.

3

Den Spargel hinzugeben und 6 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

4

In der Zwischenzeit das Basilikum grob hacken und das Lachsfilet pfeffern, salzen und auf jeder Seite zwei Minuten in Öl braten.

5

Die Suppe vom Herd nehmen und gemeinsam mit dem Basilikum pürieren. Anschließend Sahne und Erbsen unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Noch einmal für 2 Minuten kochen.

6

Das Lachsfilet in Stücke schneiden und auf der Suppe servieren.