Eggnog klassisch

Eggnogg zum selber machen mit rezept
Ergibt 1 Por­ti­on

Zuta­ten

 5 Eigelb
 400 ml Milch
 250 ml Sah­ne
 100 g Zucker
 1 Vanil­le­scho­te
 1 Mus­kat­nuss
 Salz
 300 ml Brau­ner Rum

Zube­rei­tung

1

Die Vanil­le­scho­te der Län­ge nach auf­schnei­den und das Mark mit der Mes­ser­spit­ze her­aus­krat­zen.

2

Das Vanil­lemark und die Vanil­le­scho­te in einen aus­rei­chend gro­ßen Topf geben und Milch, Sah­ne, Mus­kat­nuss und eine Pri­se Salz hin­zu­ge­ben. Den Topfin­halt unter Rüh­ren lang­sam erhit­zen. (Nicht kochen)

3

Die Eier tren­nen und das Eigelb in eine Schüs­sel geben. Das Eiweiß steif schla­gen und zur Eigelb­mas­se geben. Den Zucker hin­zu­ge­ben und das Gan­ze zu einer hel­len und volu­mi­nö­sen Mas­se schla­gen.

4

Die Eier­mas­se unter stän­di­gem Rüh­ren (!) lang­sam in den Topf geben und unter die Milch­mas­se heben.

5

Den Egg­nog 10-15 Minu­ten bei gerin­ger Hit­ze zie­hen las­sen und kurz vor dem ser­vie­ren den Alko­hol zuge­ben.

6

Den fer­ti­gen Egg­nog in Tas­sen fül­len und etwas Mus­kat­nuss drü­ber streu­en (rei­ben)

Zutaten

 5 Eigelb
 400 ml Milch
 250 ml Sah­ne
 100 g Zucker
 1 Vanil­le­scho­te
 1 Mus­kat­nuss
 Salz
 300 ml Brau­ner Rum

Anweisungen

1

Die Vanil­le­scho­te der Län­ge nach auf­schnei­den und das Mark mit der Mes­ser­spit­ze her­aus­krat­zen.

2

Das Vanil­lemark und die Vanil­le­scho­te in einen aus­rei­chend gro­ßen Topf geben und Milch, Sah­ne, Mus­kat­nuss und eine Pri­se Salz hin­zu­ge­ben. Den Topfin­halt unter Rüh­ren lang­sam erhit­zen. (Nicht kochen)

3

Die Eier tren­nen und das Eigelb in eine Schüs­sel geben. Das Eiweiß steif schla­gen und zur Eigelb­mas­se geben. Den Zucker hin­zu­ge­ben und das Gan­ze zu einer hel­len und volu­mi­nö­sen Mas­se schla­gen.

4

Die Eier­mas­se unter stän­di­gem Rüh­ren (!) lang­sam in den Topf geben und unter die Milch­mas­se heben.

5

Den Egg­nog 10-15 Minu­ten bei gerin­ger Hit­ze zie­hen las­sen und kurz vor dem ser­vie­ren den Alko­hol zuge­ben.

6

Den fer­ti­gen Egg­nog in Tas­sen fül­len und etwas Mus­kat­nuss drü­ber streu­en (rei­ben)

Egg­nog klas­sisch
Über den Autor

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben