Quiche de Vin

Quiche de Vin

Zuta­ten

Zube­rei­tung

Quiche de Vin

Zutaten
  

  • 200 g Mehl
  • 100 g But­ter
  • 1/2 tsp Salz
  • 75 ml kal­ter Weißwein
  • 200 g Bacon
  • 3 Eier
  • 200 ml Sah­ne
  • 30 ml Weiß­wein
  • 125 g gerie­be­ner Bergkäse
  • But­ter für die Form
  • Pfef­fer zum Würzen

Anleitungen
 

  • Mehl in eine gro­ße Schüs­sel sie­ben und die But­ter in Flöck­chen dar­über ver­tei­len. Salz und kal­ten Wein hin­zu­ge­ben und alles zügig ver­kne­ten. Den Teig zu einer Kugel for­men und in Frisch­hal­te­fo­lie gewi­ckelt für min­des­tens zwei Stun­den im Kühl­schrank ruhen lassen.
  • Eine Spring­form (26 cm Durchmesser9 mit But­ter ein­fet­ten und den Teig aus­rol­len und die Form damit aus­le­gen, sodass er etwa 4 mm dick ist. Den Teig­bo­den mehr­fach mit einer Gabel einstechen.
  • Bacon klein­schnei­den und auf dem Teig ver­tei­len. Eier, Sah­ne und Wein ver­quir­len und mit Pfef­fer und Käse ver­mi­schen. Mas­se auf den Bacon geben und glatt streichen.
  • Quiche im vor­ge­heiz­ten Back­ofen bei 200 °C für ca. 30 Minu­ten backen.
Tried this reci­pe?Let us know how it was!

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Recipe Rating




Partner

Unser Newsletter