Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen
Pflaumenkuchen

Zuta­ten

Zube­rei­tung

Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen

Zutaten
  

Für den Teig:

  • 350 g Mehl
  • 300 g zer­las­se­ne Butter
  • 300 g Zucker
  • 6 Eier
  • 2 Pck. Vanil­le­zu­cker
  • 1 Pck. Back­pul­ver
  • 800 g Pflau­men

Für die Streusel:

  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 100 g But­ter
  • 1 Pck. Vanil­le­zu­cker
  • Zimt (optio­nal)

Anleitungen
 

  • Die Ker­ne aus den Pflau­men ent­fer­nen und die Pflau­men halbieren.
  • Den Back­ofen auf 180°C vorheizen.
  • Die zer­las­se­ne But­ter und den Zucker schau­mig auf­schla­gen. Die Eier tren­nen und das Eigelb zu der Butter-Zucker-Masse geben. Das Eiklar auf­schla­gen und unter die Mas­se heben.
  • Auf ein gefet­te­tes Back­blech den Teig ver­tei­len und mit den Pflau­men belegen.
  • Alle Zuta­ten für die Streu­sel mit­ein­an­der ver­kne­ten und über die Pflau­men bröseln.
  • Den Kuchen bei ca. 45 Minu­ten backen.
Tried this reci­pe?Let us know how it was!

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Recipe Rating




Partner

Unser Newsletter