Personalisierte Weingläser: individuelle Note für Gastronomie und Firmen

© Pixabay
Wein-, Sekt- oder Biergläser können mit einem Schriftzug, einem Text oder einem Logo bedruckt werden.

Per­so­na­li­sier­te Glä­ser set­zen kla­re Signa­le: Sie ste­chen aus der Mas­se her­aus. Dabei sind den Mög­lich­kei­ten der Glas­ge­stal­tung heut­zu­ta­ge kaum Gren­zen gesetzt. Indi­vi­du­el­le Wün­sche kön­nen so weit wie mög­lich erfüllt wer­den. Enga­gier­te Teams ver­schie­de­ner Fir­men ste­hen mit ihren Exper­ti­sen den Kun­den hilf­reich zur Sei­te.

Die Welt der bedruckten Gläser

Die Riké Group ist der Spe­zia­list auf dem Markt der bedruck­ten Glä­ser. Die Fir­ma zeich­net sich durch hohe Qua­li­täts­an­sprü­che an sich selbst aus. Auf ihrer Home­page wird ein gro­ßes Sor­ti­ment an unter­schied­li­chen Glä­sern ange­bo­ten. Dabei wer­den die ver­schie­de­nen Mög­lich­kei­ten in den unter­schied­li­chen Kate­go­ri­en dar­ge­stellt. Vor dem Glä­ser bedru­cken wird ein digi­ta­les Bei­spiel dem Kun­den vor­ab ange­bo­ten. Nach des­sen Geneh­mi­gung wird der eigent­li­che Auf­trag voll­stän­dig bear­bei­tet. Der Kun­de kann wäh­len, ob ledig­lich eine PMS-Farbe ver­wen­det wer­den soll, oder ob meh­re­re PMS-Farben in Betracht kom­men. Riké bie­tet zudem für das Glä­ser bedru­cken auf Wunsch eine ETS-Beschichtung an. Die­se spe­zi­el­le Beschich­tungs­form stellt eine Alter­na­ti­ve zum bis­he­ri­gen Gra­vie­ren der Glä­ser dar.

Das besondere Geschenk

Bedruck­te Glä­ser sind das idea­le Geschenk für Mit­ar­bei­ter, Kun­den oder für einen spe­zi­el­len Anlass. Die Gas­tro­no­mie setzt ger­ne auf bedruck­te Glä­ser, da dies die eige­ne Indi­vi­dua­li­tät unter­streicht. Ein bedruck­tes Glas fällt auf und setzt eige­ne Akzen­te.

Gläser bedrucken für das Gastgewerbe und die Hotellerie

Gera­de im Gast­ge­wer­be und der Hotel­le­rie spie­len die eige­ne Indi­vi­dua­li­tät und Iden­ti­tät eine ent­schei­den­de Rol­le. Der Schrift­zug oder das Logo des Lieb­lings­re­stau­rants bleibt in Erin­ne­rung. Neben dem anspre­chen­den Ambi­en­te unter­streicht das Geschirr sowie die Glä­ser­aus­wahl den Cha­rak­ter der Gas­tro­no­mie. Es wer­den die neu­en Trends und Ent­wick­lun­gen auf dem Markt auf­ge­zeigt. Krea­ti­vi­tät und Ori­gi­na­li­tät setzt Zei­chen, wel­che wir vom Gedan­ken in die Tat für den Kun­den umset­zen. Sich abhe­ben von der Kon­kur­renz, ist heu­te uner­läss­lich. Glä­ser bedru­cken las­sen stellt einen indi­vi­du­el­len Mehr­wert dau­er­haft und kon­zen­triert dar. Mit dem Unter­neh­men wird dem Kun­den die Mög­lich­keit gebo­ten, sich noch deut­li­cher auf dem umkämpf­ten Markt zu posi­tio­nie­ren. Riké arbei­tet nur mit hoch­wer­ti­gen Glas­wa­ren. Dabei wer­den Best­prei­se ange­bo­ten. Das Sor­ti­ment kon­zen­triert sich vor allem auf die belieb­ten Mammoet- sowie Roy­al Leerdam-Gläser. Die Glä­ser von Riké erfül­len die hohen Qua­li­täts­stan­dards der Gas­tro­no­mie sowie Hotel­le­rie.

Personalisierte Gläser entsprechen dem heutigen Zeitgeist

Per­so­na­li­sier­te Glä­ser zur Hoch­zeit oder Fir­men­fei­er ver­schaf­fen Auf­merk­sam­keit und Stau­nen. Das Logo kann zudem als Unter­stüt­zung für das eige­ne Unter­neh­men effekt­voll in Sze­ne gesetzt wer­den. Wer­be­ge­schen­ke mit per­so­na­li­sier­ten Glä­sern set­zen star­ke Zei­chen. Vom schö­nen Long­drink­glas bis hin zu rus­ti­ka­len Bier­glä­sern bie­tet Riké ein brei­tes Sor­ti­ment an hoch­wer­ti­gen Glä­sern zur per­so­na­li­sier­ten Gra­vur an.

Auch kleine Stückzahlern möglich

Das Unter­neh­men nimmt klei­ne wie gro­ße Auf­trä­ge jeder­zeit ein. So gut wie alle Glä­ser sind mit einer Stück­zahl von 36 lie­fer­bar. Falls eine noch klei­ne­re Anzahl gewünscht ist, kann der Kun­den­dienst tele­fo­nisch oder über die Inter­net­sei­te mit einer Anfra­ge jeder­zeit ger­ne kon­tak­tiert wer­den. Bedruck­te Wein­glä­ser, Cock­tail­glä­ser sowie Whis­ky­glä­ser erhal­ten mehr Auf­merk­sam­keit. Ob es die Pro­bier­glä­ser für die Wein­pro­be sind oder das klei­ne Schnaps­glas – bedruckt wird, was benö­tigt wird. Ob ein klei­nes Logo oder ein brei­ter Schrift­zug auf dem Kelch – den Mög­lich­kei­ten wird kaum eine Gren­ze gesetzt.

 

people Der Artikel beinhaltet Werbung.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Unser Newsletter