Shortnews Welt

Neues Rebsorten-Ranking: Cabernet Sauvignon die Nr. 1

Die süd­aus­tra­li­sche Uni­ver­si­tät Ade­lai­de hat auf der Basis ver­füg­ba­rer offi­zi­el­ler Daten eine neue welt­wei­te Reb­sor­ten­sta­tis­tik ange­legt.

Danach belegt die Sor­te Caber­net Sau­vi­gnon Platz 1 gefolgt von Mer­lot, die die spa­ni­sche Sor­te Gar­nacha über­run­det haben. Die­se liegt jetzt auf Platz 7. Auf dem 3. Platz liegt jetzt die spa­ni­sche Airen, aus der schlich­te Weiss­wei­ne für den Fass­wein­wein­markt erzeugt wer­den und die jah­re­lang auf Platz 1 geführt wur­de (aller­dings ent­sprach die Wein­pro­duk­ti­on der Airen nie der Flä­che, die sie in Spa­ni­en ein­nahm, da sie tra­di­tio­nell im extre­men Weit­stand kul­ti­viert wird). Ande­re Ver­lie­rer sind die Treb­bia­no Tos­ca­no, die Mazue­lo und die Rkat­si­te­li.

Die Aus­wei­tung der Caber­net Sauvignon-Rebfläche von 100 000 Hekt­ar auf fast 300 000 Hekt­ar inner­halb von zwei Jahr­zehn­ten geht in ers­ter Linie  auf Neu­an­pflan­zun­gen auf der süd­li­chen Erd­halb­ku­gel zurück. Allein von 2000 bis 2010 ist der Anteil der Neu­en Welt an der Welt­reb­flä­che von 26 auf 36 Pro­zent gestie­gen. Ähn­lich ist auch der Auf­stieg der Mer­lot zu sehen.

Hier die Top 10 im Rebsorten-Ranking:

1.  Caber­net Sau­vi­gnon

2.  Mer­lot

3.  Airen

4.  Tem­pr­anil­lo

5.  Char­don­nay

6.  Syrah

7.  Gar­nacha Tin­ta

8.  Sau­vi­gnon Blanc

9. Treb­bia­no Tos­ca­no

10. Pinot Noir

 

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige