Shortnews Frankreich

Michelle Hunziker erhält Champagne-Preis

Der „Champagne-Preis für Lebens­freu­de“ geht die­ses Jahr an Michel­le Hun­zi­ker. Die 35jährige Fern­seh­mo­de­ra­to­rin, die bis zum letz­ten Jahr zusam­men mit Tho­mas Gott­schalk die Samstagabend-Sendung „Wet­ten dass…?“ prä­sen­tier­te, ist zwar nicht als Champagner-Liebhaberin bekannt gewor­den. Aber dar­auf legt die Jury des von der Champagner-Industrie gestif­te­ten Prei­ses auch kei­nen Wert. Ent­schei­dend für die Ver­ga­be des Prei­ses ist allein die „Leben­freu­de“, die der Preis­trä­ger aus­strah­len muß. Hun­zi­kers Mar­ken­zei­chen, das Dau­er­la­chen, hat die Jury über­zeugt. „Wenn Michel­le Hun­zi­ker lacht, geht die Son­ne auf“, mein­te der Vor­sit­zen­de Hell­muth Kara­sek. Der Preis, der seit 1998 ver­ge­ben wird, ist mit einer Ein­la­dung in die Cham­pa­gne sowie einer exqui­si­ten Champagner-Auswahl dotiert. Die Preis­ver­lei­hung fin­det heu­te im Hotel Lou­is C. Jacob in Ham­burg statt. Preis­trä­ger vor Hun­zi­ker waren unter ande­rem Jan-Josef Lie­fers, Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger, Kar­di­nal Leh­mann und Franz Becken­bau­er.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juli 2018 » loading...
MDMDFSS
25
26
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
23
24
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
So 22

Wine & Gourmet Taipeh

20. Juli - 22. Juli
So 22

Anzeige