Kaypingers Whiskyblog

Laphroaig Cask Strength Batch 005 Februar 2013

Udo & Rainer Kaypinger
Das aktu­elle Batch 005 der zehn Jahre alten Abfül­lung von Laphroaig in Fass­stärke, hier mit 57,2%, ist ganz aktu­ell auf dem Markt. Unsere Tas­ting Notes und Ein­schät­zung im Ver­gleich zum „CS Red Stripe“ mit 57,3% fin­det ihr hier.

Das aktu­el­le Batch 005 der zehn Jah­re alten Abfül­lung von Laphro­aig in Fass­stär­ke, hier mit 57,2%, ist ganz aktu­ell auf dem Markt. Unse­re Tas­ting Notes und Ein­schät­zung im Ver­gleich zum „CS Red Stri­pe“ mit 57,3% fin­det ihr hier.

Laphroaig DistilleryIm Mai 2012 haben wir bereits hier die „Laphro­aig Cask Strength“-Reihe und deren damals 17-jährige Geschich­te aus­führ­lich vor­ge­stellt. Heu­te möch­ten wir die neu­es­te Abfül­lung, das Batch 005, in die­sen Rei­gen ein­glie­dern. Um das Batch 005 etwas bes­ser in Bezug zu den ande­ren CS zu brin­gen und Par­al­le­len her­zu­stel­len, dien­te als Ver­gleichs­ob­jekt der fast zehn Jah­re frü­her abge­füll­te „CS Red Stri­pe“ (LU17266).

Obwohl das Batch 005 schon im Febru­ar die­ses Jah­res abge­füllt wur­de, sind die ers­ten Fla­schen erst vor Kur­zem im Han­del erschie­nen.

Tasting Notes


Laphroaig 10y 2003-2013 Cask Strength Batch 005 FEB 13 – 57.2%Laphroaig 10y 2003-2013 Cask Strength Batch 005 FEB 13 – 57.2%
88

Far­be: Blas­ses Gold
Nase: Asche und Rauch, gekohl­tes Fass und sehr viel Torf mit süßem Honig und einem Zitronen- und Orangen-Mix, Leder­no­ten, leicht sal­zi­ge But­ter, wür­zig mit viel schwar­zem Pfef­fer und dazu sehr süßes Malz.
Geschmack: Aus­ge­wo­ge­ner, kom­ple­xer Start mit über­wie­gen­den Torf- und kleb­ri­gen Honigno­ten. Dazu rau­chi­ge Oran­gen­aro­men mit Meer­salz. Her­ber wer­dend mit unter­leg­ter Lakrit­ze.
Finish: Rela­tiv lang und noch her­ber wer­dend. Die Kohle-Asche-Torf-Kombination prägt sich noch stär­ker aus und endet mit mal­zi­gem Torf auf der Zun­ge.
Bemer­kung: Die Nase star­tet schon sehr honig­be­tont süß, was sich im Geschmack dann auch kleb­rig süß fort­setzt. Die Kohle-Asche-Torf-Kombination läuft par­al­lel dazu mit.
88 Punk­te (Nase: 90 / Geschmack: 87 / Finish: 86)


Laphroaig 10y ~1994-2004 Red Stripe, Original Cask Strength (LU17266) – 57.3%Laphroaig 10y ~1994-2004 Red Stripe, Original Cask Strength (LU17266) – 57.3%
91

Far­be: Blas­ses Gold
Nase: Fruch­ti­ge, grad­li­ni­ge und öli­ge Süße, medi­zi­ni­sche und mari­ti­me Noten gepaart mit tro­cke­nem Torf, Rauch und Salz.
Geschmack: Klas­se Antritt! Cre­mi­ge Frucht­sü­ße mit Torf und her­vor­ra­gend ein­ge­bun­de­nen rauchig-medizinischen Aro­men, dazu trocken-pfeffriges Eichen­holz.
Finish: Sehr lang, tol­le mari­ti­me Noten von See­gras, Salz und Rauch. Mal­zi­ger Torf, sehr medi­zi­nisch, die Frucht­sü­ße weicht lang­sam, und her­be bis zart bit­te­re Aro­men run­den das Finish ab.
Bemer­kung: Die­ser CS ist grad­li­nig ohne die auf­ge­setz­te Süße des aktu­el­len Batch 005. Im Ver­gleich zu älte­ren „CS Red Stripe“-Abfüllungen aus der Zeit um 2002 hät­te er es noch schwe­rer gehabt!
91 Punk­te (Nase: 92 / Geschmack: 92 / Finish: 90)


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige